Schön war es bei unser diesjährigen Zwingerparty mit den As und Bs und ihren Familien. 

Mehr dazu auf Sissi's Blog.

 

Immer wieder hören wir von den drei Musketieren und ihren Abenteuern bei ihren neuen Familien, das macht uns sehr viel Freude. Regelmäßig schreiben wir auf Sissi's Blog davon und natürlich über Neuigkeiten aus ihrem Leben mit Alpha und Aurora. Sie haben inzwischen beide die Zuchtzulassung und trainieren für die Begleithundeprüfung und im Turnierhundesport. Immer noch mit reichlich Flausen im Kopf und täglicher Selbstmotivation als Wachhunde.

Alle unsere Welpen haben eine neue Familie, Balzak wacht jetzt in der Oberpfalz, Banaak in Frankfurt und Balik wird demnächst abgeholt und fährt dann in den Odenwald. In der Zwischenzeit wird er noch von Mama Susi Sorglos und den beiden Geschwistern Alpha und Aurora erzogen und bespielt.

Hier sind ihre Links zu working-dog:

Balzak

Banaak

Balik

Aurora möchte jetzt auch gerne Mama werden, sie hat sich ganz rührend um alle gekümmert und ihre Mutter Susi Sorglos gemeinsam mit Bruder Alpha unterstützt. Deshalb planen wir unseren nächsten Wurf mit ihr. Details folgen noch.

Der rebellische Blick zeigt es schon - Riesenschnauzer sind etwas ganz Besonderes! Richtige Kindsköpfe aber auch total lieb.

Aurora ist total fasziniert von ihren kleinen Brüderchen. Vor allem, dass die die ganze Zeit was zu Fressen bekommen und ihre Mutter natürlich auch. Gerne würde sie auch in die Welpenkiste kommen und die Kleinen versorgen oder zumindest vom reichhaltigen Futter der Mutter naschen, aber da muss sie noch ein bisschen warten bis die drei Musketiere größer sind, sehen und laufen können. Bis sie auch mal Mama werden darf, dauert es noch ein bisschen, sie ist ja noch zu jung..  Der Mutterinstinkt ist ihr auf jeden Fall auch gegeben. Die Kleinen sind prächtig, schlafen, trinken und machen sich lautstark bemerkbar wenn ihnen etwas nicht passt.

Aller guten Dinge sind drei - ein kleiner aber feiner Wurf. Mama und Kindern geht es gut. Die drei Musketiere an der Milchbar mit der noch etwas erschöpften Susi Sorglos. Näheres folgt!

Susi Sorglos freut sich auf Ihre Welpen

Susi Sorglos geht es gut, sie ist jetzt in der 6. Woche und die Bikinifigur hat ein bisschen gelitten. Ansonsten ist sie gut drauf wie eh und jeh. Ballspiele liegen jetzt erst einmal auf Eis obwohl sie das sicher liebend gern weiterhin machen möchte. Das erhöhte Gewicht und die Belastung für die Gelenke möchten wir ihr aber jetzt nicht zumuten. Dafür gibt es zusätzliche leckere Mahlzeiten und gemütliche Spaziergänge.

Susi Sorglos wird wieder Mama

Die Freude ist groß wie man sieht.

Das ist Stablemaster's Faiz der soeben gewonnen hat: Bundessieger 2015 in der Championklasse, BOB und zweiter Sieger in der FCI Gruppe 2.

Susi Sorglos war auf Hochzeitsreise und hatte ein Date mit ihm. Nun erwarten wir Nachwuchs. Wenn alles so läuft, wie geplant, werden wir Mitte Dezember Welpen haben. Die Kleinen werden von Mama Sissi und uns (und Unterstützung ihrer zwei Kinder Aurora und Alpha) liebevoll versorgt und können ab Ende Februar in ihre neuen Familien. Wenn Sie Interesse an einem Welpen haben, kontaktieren Sie uns am besten per E-Mail damit wir einen ersten Telefontermin ausmachen können. 

Susi Sorglos mit Aurora und Alpha


Was passiert gerade: Die Kleinen sind im März ein Jahr alt geworden und bereiten sich auf die Begleithundprüfung und die Zuchtzulassung zu. Wenn alles klappt, werden diese im Herbst absolviert. Susi Sorglos - Sissi - geht zum Turnierhundesport und alle zusammen bewachen Haus und Hof und betätigen sich außerdem als Kampfschmuser - typische Riesen eben.

What happens right now? The kids have become 1 year in March and are preparing for their first exams and the breeding permission. if everything goes well, they will be done in fall. Susi Sorglos - Sissi - is active doing sports and all are guarding the house and garden apart from being awfully eager to be stroked and petted - typical giants..

Susi Sorglos ist demnächst bereit für ein Rendezvous mit einem schönen jungen Mann. Näheres wird noch bekannt gegeben. Wenn alles klappt, erwarten wir Welpen Mitte Dezember 2015. Kontaktieren Sie uns einfach wenn Sie an einem Welpen Interesse haben für ein Gespräch oder einen Besuch. Dann können Sie auch das Trio kennenlernen.

Susi Sorglos will be ready shortly for a date with a beautiful young man. Further information will come up soon. If everything goes well, we will be having puppies in the middle of December 2015. Please contact us if you are interested in a puppy for talking or coming to visit us. Then you can also come to know the trio.

Unser Zuchtziel ist vor allem Gesundheit und ein freundliches Wesen. Sissi ist aus einer Leistungslinie, der Vater unseres A-Wurf war Schönheitschampion und ging regelmäßig zum Hundesport. Die Begeisterung für Sport und die Eignung als Familienhund haben sie ihren Kindern weitervererbt. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Besuch oder einem gemeinsamen Spaziergang, wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme.

Our breeding goal are health and a nice character, first of all. Sissi is from a working line, the father of the A litter was a beauty champion and went to train regularly. They have given their enthusiasm for sports and nice character as family dog to their children. Have a look yourself and come to visit or call for a walk, we are looking forward to your e-mail.

Die neuesten Geschichten erzählt Sissi auf ihrem Blog.

News can always be read on Sissi's Blog

 

Susi Sorglos - genannt Sissi -  muss sich inzwischen nur noch um zwei ihrer Kinder kümmern, Aurora und Alpha, auch vorerst "die Zerstörer" genannt. Da ist noch einiges an Erziehungsarbeit von uns und Sissi nötig, dabei wird Sissi immer dafür gelobt weil sie so brav ist.

Samstags gehen wir immer auf den Hundeplatz und auch Sissi nimmt ihr Training wieder auf. Demnächst gibt es auch wieder neue Bilder und Berichte über die Fortschritte der kleinen Riesen. Wie man sieht, hat Aurora schon eines der typischen Schnauzersymptome, man nennt es

"schwerer-Schnauzerkopf-Syndrom" und kann durch sofortiges Ablegen auf einem einigermaßen geraden Gegenstand geheilt werden: einer Mauer, ein Tisch, einem Blumentopf, dem Rücken oder Hals eines anderen Schnauzers oder dem Bein oder Schoß eines Menschen

Wir waren beim Mantrailing

Immer wieder erzählen wir vom THS, demnächst machen wir bei einem THS Turnier im Hindernislauf mit, Näheres folgt noch

Banaak-Sam hat uns geschrieben

Den ganzen Tag als Bürohund arbeiten und dann noch abends zum trainieren auf den Hundeplatz - Alpha hatte volles Programm und die beiden Mädels bewachten so lange das Haus und spielten Ball

Wanderung im Schwarzwald - wenn Engel reisen lacht der Himmel, hat sich mal wieder gezeigt als wir mit unserer PSK-Ortsgruppe unterwegs waren

Alpha hat ein Fotoshooting für seine Karriere als Deckrüde und Aurora möchte ihm dabei helfen

Balik-Boomer hat Fotos geschickt

Balzak-Aiko grüßt aus der Oberpfalz

Banaak-Sam ist schon ein kleiner Video--Star auf dem Blog und Youtube

Was wird eigentlich bei einer Zuchtzulassung gemacht? Hier erfahren Sie Einiges darüber

Maria aus unserem Hundesportverein macht tolle Hundebetten. Susi Sorglos hat als Erste eines bekommen und teilt es auch gerne mit ihren beiden Kindern.

Wir haben unterwegs einen anderen Riesen getroffen, Buddy

Alpha war bei der Zuchtzulassungsprüfung

Wir sind regelmäßig beim Freitagstreff in Markgröningen - kommt uns doch mal besuchen!

Einer der beliebtesten Posts auf meinem Blog - da geht es um meinen Sohn Alpha und sein Verhalten auf dem Hundeplatz unter dem Motto "der Riesenschnauzer nicht"

Extrovertiert oder aufdringlich, das ist hier die Frage..

Aurora war auf Tour

Um Dramaqueens und selbst ernannte Kindermädchen geht es hier.

Susi Sorglos berichtet

Das erste Riesenschnauzertreffen hat stattgefunden, wir waren dabei

Dieses Mal geht es um Morgenrituale